Düdo Benziner Motoroptimierung ;-)

  • Nachdem der Dieselthread so fruchtbar ist, stoße ich hier mal einen für die M115 Benziner an.
    Ist natürlich purer Eigennutz!


    Laut englischer Wikipedia wurden im Düdo zwei verbaut:
    M115.921 (408, 85PS) und M115.952 (409, 90PS)


    Den M115 gab es in diversen Varianten in verschiedenen PKWs, mit unterschiedlichem Hubraum, Verdichtungen und Vergasern.
    In den Düdos stecken wohl niedrigerdichtende Typen, damit sie mit jeder Plörre klarkommen, entsprechend hoch ist der Verbrauch.


    Interessant wäre nun, wodurch sich die einzelnen Modelle unterscheiden: Bohrung, Hubraum, Kolben, Kurbelwelle, Kopf, Ventile, Nockenwelle, Vergaser...
    Gibt es da irgendwo eine tabellarische Übersicht? Super wäre natürlich was mit Teilenummern, da würde man gleich sehen, ob Teile identisch sind.


    Was den Vergaser betrifft: Hab gelesen, die Mehrleistung käme zum Teil davon, das in PKWs Querstromvergaser verbaut sind, und in die Düdos nur Fallstromvergaser passen.


    An meinem Motor sitzt ein Solex 40 PDSI, hatte ihn mal zerlegt, gereinigt und neu abgedichtet.
    In der Anleitung, die mir zur Verfügung stand (ich glaub' für Opel), waren einige Teile beschrieben, die mein Mercedes-Modell schlichtweg nicht hatte - also auch hier Schema "robust und einfach".
    Wäre also auch eine Option: anderen PDSI Vergaser nehmen und Bedüsung entsprechend anpassen...


    Wer hat dazu Informationen / Vorschläge?

  • Dieses Thema enthält 33 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.