Bremsleitungen erneuern

  • am Grenzland (711D) durchgehender Hydraulisch.


    Offentsichtlich ist die linke Stahlbremsleitung undicht, naja, das kann nach 28 Jahren schon mal vorkommen.


    Neulich beim auf die Arbeitsrampe fahren, war der TRITT ins LEERE ;(


    Die Stahlleitung hab ich hier, naja ist etwas zu Lang , aber das gibt ne " Kühlschleife und dann passt das.


    Die Gummileitung zum Radbremszylinder kommt Ende der Woche und dann kanns Losgehen :D


    So wie ich mir daß angeschaut habe ist das ne Arbeit für Blinde , man kann nur Tasten und Erahnen ;(


    :prost


    zahny

    Im Zufall liegt das wahre Können.
    Aber, auch darüber muß ich erstmal Nachtrinken :D

    • Gäste Informationen

    Hallo,

    gefällt dir der Thread, willst du weiter lesen oder was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.


    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum nutzen.


    Dein Bus-Community Team


  • Dieses Thema enthält 37 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.