Flatterventie / Rückschlagventiele wechseln

  • Hier mal ne kurz Anleitung zum wechseln der Flatterventiel beim 314er, ist beim 615 / 616 / 617 nicht viel anders.


    eins sitzt unter der handpumpe, also hanpumpe abschrauben,

    im eingebautem zustand geht das nur mit einem abgewinkeltem 24er mauelschlüssel, sihe auch hier Handpumpen Schlüssel


    IMG_1322.jpg


    nach dem entfernen der handpumpe links daneben die holschraube rausdrehen

    IMG_1323.jpg


    danach das unterteil und man sieht die beiden alten Ventiele mit feder.

    IMG_1325.jpg


    die beiden ventiele heraus nehmen und die neuen einsetzen, logisch genauso wie die alten.

    IMG_1327.jpg


    und alles wider zusammen schrauben,

    Vertig.


    Teile nr der Vertiele ist

    MB 000 090 02 10

    Febi Bilstein 07879


    ps.: schlechte bilder weil ich zu dicht dran war mit meiner digi cam :-( braucht mindesten 25cm abstand und der war nicht :-)

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.