Hinterachse 307D

    Neue Mitglieder

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 62 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Hinterachse 307D

      Hallo Leute,
      habe ein 602DW32 307D Tabbert 540E WOMO mit H-Zulassung und einem Problem an der HA. Die ist undicht an beiden Seiten und an einer Seite hat es auch noch Spiel am Radlager.

      Ich habe gedacht, wenn ich eh Geld in die Hand nehmen muss, könnte mir gleich eine gebrauchte "längere" HA drunter bauen, da ich hoffe das das Womo dadurch etwas leiser wird, bei akzeptabler Reisegeschwindigkeit so um die 90 Kmh. In diesem Zusammenhang denke ich auch über ein 5 Gang Getriebe nach, damit die Abstufung etwas feiner wird und ich in den Bergen nicht bis zur 2 (ca 25kmh) runter muss.

      Jetzt könnte ich ein Getriebe (G 18 -5 - 6,15) und eine Hinterachse aus einem 209D bekommen, bin mir aber unsicher ob die passt. Meine HA ist noch die Originale (HLO/1-2.2, i=44-9-4,900, 1H 3623) und hat 260.000 km hinter sich.

      Hier auch gleich noch eine Frage, wie lange halten die so im Schnitt, ist es mit 260' schon normal, das die am Ende ist oder kann die länger halten??

      Meine Fahrgestellnummer: 60231218206657

      Könnt ihr mir da helfen oder habt ihr etwas passendes für mich?
      Vielen Dank
      LG Andrea