Druckschalter gesucht

  • Hi Leute,
    hat vielleicht jemand in der Krimskramskiste noch einen Druckschalter liegen?
    Ich meine die Dinger die man in einen Wasserschlauch (10mm) einbauen kann,
    und die dann eine Pumpe (meist Tauchpumpe) druckabhängig ein-und ausschalten.


    Hintergrund:
    Ich habe jetzt schon 5 mal so ein Ding gekauft, in verschiedenen Campingbedarfsgeschäften,
    im "echten Leben" und online, und die waren alle mit einem kaputten/falschen Schalter versehen-
    d.h. schalteten NICHT bei fehlendem Druck die Pumpe ein.


    Irgendwo in den Untiefen des www hab ich die Info gefunden, dass der Hersteller (gibt wohl nur einen?)
    bei einer ganzen Charge falsche Mikroschalter eingebaut hat.


    Also:
    Wer hat einen funktionierenden 0,4 bar Druckschalter zu verkaufen?
    (kann man leicht prüfen-der muss Strom durchlassen, wenn er einfach so auf dem Tisch liegt,
    und wenn man eine Seite zuhält und auf der anderen reinbläst, muss er sperren :D)


    Ich zahle gerne den Neupreis (20 Euro) + Versand.


    Und hier noch ein Bild wie die Dinger aussehen.
    Druckschalter.jpg

    Bezüglich Kennzeichen da links:
    Nein, ich bin nicht nach Liechtenstein umgezogen.
    Ist nur die einzige Möglichkeit, ein schwarzes Kennzeichen hier hin zu bekommen :D

  • Dieses Thema enthält 20 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.