Motor nicht zu stoppen

Neue Mitglieder

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 4 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Motor nicht zu stoppen

    Hallo,

    bin seit geraumer Zeit aus meinem WoMo-Urlaub in Südfrankreich zurück und muss sagen, dass ich mit meinem 609er recht zufrieden bin.
    Langstrecken wurden mit einer Dauergeschwindigkeit von 90-100 kmh gemeistert. Gut, es gab auch ein paar Strecken wie die mit Haarnadelkurven
    und üppigen Steigungen gespickte Strecke nach Chateau Chinon in Burgund, wo es mit Mühe im 2. Gang hinaufging. Aber alles so weit gut,
    bis auf die Tatsache, dass sich der Motor - egal ob Kurz- oder Langstrecke - einfach nicht mehr per Zündschlüssel ausschalten lässt.

    Zwischendurch hat er das schon mal gemacht, so dass man den Motor nur mit Kommenlassen der Kupplung bei gleichzeitigem Bremsen
    abwürgen konnte, nun ist das jedoch Dauerzustand und das kann ja auf die Dauer nicht gut gehen.
    Könnt Ihr mir einen Hinweis geben, worauf ich meine örtliche Werkstatt zwecks Fehlerbehebung ansetzen soll.

    Schon mal vielen Dank.

    Loki