Bremswirkung nicht ausreichend!

  • Hallo,
    heute war mein Wohnmobil beim TÜV und nun möchte ich die Mängelliste abarbeiten um neuen TÜV zu bekommen.
    Es ist ein Mercedes 601D28 auf Basis von T1 Pritsche Bj 1979


    Der Prüfer hat folgende Werte gemessen:
    Achse 1 Links 400 rechts 400
    Achse 2 Links 140 rechts 160
    Handbremse Links 120 rechts 140


    Im Bericht steht:
    Betriebsbremsanlage Mindestabbremsung nicht erreicht (EM)
    Betriebsbremse 2 Achse Wirkung nicht ausreichend (EM)
    Betriebsbremsanlage Druckabfall zu groß (EM)
    Festellbremse Wirkung nicht ausreichend (EM)
    Bremskraftregler ohne Funktion (EM)



    Die Bremsbeläge vorne sind 2 Jahre alt und Ca 10.000KM



    Kann mir bitte jemand sagen welche Werte sind den vorgeschrieben???
    Vielen Dank

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.