TüV.....Kunifer Bremsleitungen bemängelt.....

    Neue Mitglieder

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 14 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • TüV.....Kunifer Bremsleitungen bemängelt.....

      Hallo,
      ich war gestern mit unserem Herrn Frankenstein beim TüV ...
      Der Prüfer war -alles in allem, sehr nett aber Er bemängelte die KUNIFER Bremsleitung die an die Hinterachse geht.......(die gaaanz lange)
      Er meinte das die Leitung aus Stahl sein müsste !?!?!?
      Bergründung: Kunifer wäre nur bei älteren Fahrzeugen zulässig ...-hab ich noch nie gehört -warum werden dann diese Leitungen z.B. für einen LT bj.ab 75 angeboten??? Kunifer Bremsleitungen

      Anyway.....Da ich sowieso die vorderen Bremsschläuche wechseln muss, mach ich die die Leitung eben mit .....

      Und bevor ich mir nen Wolf suche, wollte ich doch lieber erst mal fragen:
      Hat jemand ne Bezugsquelle für die Bremsschläuche? Vorne un eventuell hinten, weil wenn ich schon dabei bin ... ;)
      Und die Stahlleitung ?
      Und ein preiswertes Bördelgerät -oder falls jemand ein gebrauchtes hat, das er nicht mehr benötigt ? :D
      Vielen Dank schon mal im Voraus,
      Gruß Der Steff
      Wer Rechtschreibfehler findet, wird gebeten diese auf seinem Monitor mit Edding zu markieren und mir eine Hardcopie zuzufaxen. Danke. :vossy