kleine Ventilatorbastelei

    Neue Mitglieder

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • kleine Ventilatorbastelei

      Da ich ja mit einer gebrochenen Zehe zuhause hocke :thumbdown:
      habe ich endlich mal eine kleine Bastelei abgeschlossen,
      die schon ewig geplant war:
      Meine diversen im Bus verbauten 12V Ventilatoren regelbar machen.

      Hintergrund:
      Die Dinger blasen wie die Hölle, und machen auch entsprechenden Lärm.

      Nun habe ich endlich "Reglermodule" bekommen.
      (der letzte Anlauf solche zu beschaffen, scheiterte daran, dass der Chinese, bei dem ich bestellt hatte,
      es nicht schaffte mir die Dinger zu schicken. Auf Nachfrage bekam ich dann zwar das Geld zurück,
      aber hatte eben auch keine Regler)

      Eigentlich wollte ich sie in das Ventilorgehäuse einbauen, aber der Platz dafür reichte leider nicht (wegen des Oszillations-Mechanismus im Ventilator).

      Jetzt sitzen sie eben aussen. Da muss ich noch kleine Plastikdöschen (4x4x2cm) besorgen, die als Gehäuse dienen können...

      Funktionsweise perfekt - Regeln von Null bis Maximum, und sogar ein Ausschalter :thumbup:
      (die Ventilatoren selber haben keinen, somit kann ich nun auch alle gebastelten Notlösungen (Kabelschalter, Stecker...) weglassen und die Bläser fest anschließen...)

      So sieht das aus:
      VentilatorRegler-0-klein.jpgVentilatorRegler-3-klein.jpg
      Bezüglich Kennzeichen da links:
      Nein, ich bin nicht nach Liechtenstein umgezogen.
      Ist nur die einzige Möglichkeit, ein schwarzes Kennzeichen hier hin zu bekommen :D