Bremsleitungen erneuern

  • am Grenzland (711D) durchgehender Hydraulisch.


    Offentsichtlich ist die linke Stahlbremsleitung undicht, naja, das kann nach 28 Jahren schon mal vorkommen.


    Neulich beim auf die Arbeitsrampe fahren, war der TRITT ins LEERE ;(


    Die Stahlleitung hab ich hier, naja ist etwas zu Lang , aber das gibt ne " Kühlschleife und dann passt das.


    Die Gummileitung zum Radbremszylinder kommt Ende der Woche und dann kanns Losgehen :D


    So wie ich mir daß angeschaut habe ist das ne Arbeit für Blinde , man kann nur Tasten und Erahnen ;(


    :prost


    zahny

    Im Zufall liegt das wahre Können.
    Aber, auch darüber muß ich erstmal Nachtrinken :D

  • Dieses Thema enthält 37 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.