Unterschied "Lautsprecherkabel" + "Stromkabel" ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neue Mitglieder

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Unterschied "Lautsprecherkabel" + "Stromkabel" ?

    Ich bastle grade an meiner neuen "Energiezentrale" rum
    (eine Kombi aus Solarladeregler, Wechselrichter und Batterieladegerät)
    und bin zu einer Frage gekommen, auf die ich nirgends eine Antwort finde:

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen zweiadrigem "Lautsprecherkabel" und zweiadrigem "230V-Kabel" ?

    Ich habe "Lautsprecherkabel" mit 2,5 und mit 4 mm² Kuperlitze drin, da hätte ich ein besseres Gefühl beim Strom durchleiten
    als bei "230V-Kabel" mit nur 0,75 oder 1,5mm² - täusche ich mich da so sehr ?

    Im www finde ich immer nur die Info, dass das ganz arg verboten ist und alle sofort sterben, wenn man das macht... :moelly
    Bezüglich Kennzeichen da links:
    Nein, ich bin nicht nach Liechtenstein umgezogen.
    Ist nur die einzige Möglichkeit, ein schwarzes Kennzeichen hier hin zu bekommen :D