OM615 Antriebswelle hat spiel(Getriebeausgang)

  • Tach zusammen,


    kaum ein Jahr ist vergangen--- Frohes Neues übrigens--- seit ich den Simmerring am Getriebeausgang gewechselt habe. Schon wieder ist das Ding undicht... Schon beim ersten Mal hab ich gemerkt, das die Antriebswelle seitliches Spiel hat.. hab mir da, dumm und blauäugig keine weiteren Gedanken drüber gemacht. Doch nun, da das Ding nach kaum einem Jahr wieder sabbert komm ich doch ins grübeln.
    Das Spiel sollte da nicht sein, oder? sind ca 1-2mm in alle Himmelsrichtungen.
    Lagerschaden?


    Das bringt mich direkt zu den "Hat-jemand-Fragen":


    Hat jemand...
    ...Lektüre über das Getriebe eines OM615910xxx BJ.`72?
    ...das Lager schon mal gewechselt?
    ...eine Ahnung vom Aufwand?
    ...vielleicht noch ein Getriebe über?
    ...



    Wäre sehr dankbar für Antworten und Tipps!


    Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr!


    --lutin--

    Grüße!
    --lutin--


    ---der mit den öligsten Fingern gewinnt---

  • Dieses Thema enthält 18 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.