Zuviel Fett im Schiebestück der Kardanwelle

  • Hallo leute,


    also: habs neulich recht gut gemeint mit unserem Friedrich (406er BJ. 72) und ihm eine fettpresse zum geburtstag geschenkt. Hab sie ihm auch gleich angesetzt und weil man es ja sonst überall rausquillen sieht, das fett, wenn es genug ist, hätt ich das auch beim schiebestück erwartet. Ja, könnts euch denken, lange hab ich gepumpt und gepumpt und ... naja, obs jetzt ganz voll ist weiß ich nicht aber in anderen threads und foren lest man, dass das nicht gesund wäre.


    Wie schlimm ist es nun mit einem vollen schiebestück zu fahren und wie stellt man fest obs denn tatsächlich voll ist?


    Danke und lg,
    E.

  • Dieses Thema enthält 18 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.