Glühanlage beim Bremer testen

    Neue Mitglieder

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 5 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Glühanlage beim Bremer testen

      Hallo Leute,

      Ich habe wohl einen Defekt in der Vorglühanlage - vielleicht ist eine Kerze hin.

      Die gelbe Lampe geht teils nach dem Starten des Motors erst nach einiger Zeit aus oder sie geht während der Fahrt plötzlich an. Außerdem springt der Wagen schlechter als sonst an und qualmt wie Sau bisser n bissl warm ist.

      Der Mercedes-Techniker hat gesagt, daß am Vorglührelais nen 6-poliger Stecker ist, an dem man messen kann ohne die Kerzen auszubauen. Die Kerzen sind bei Mercedes grundsätzlich parallel geschaltet (bei VW waren die noch recht lange in Reihe). D.h. Pole gegen Ground messen und wenn einer offen ist, ist die entsprechende Kerze durch (oder natürlich das Kabel).
      Laut Aussage des Technikers entsprechen die Polzahlen 1 - 4 am Stecker den Zylindern 1 - 4. Das ist ja auch mal ne gute Info.

      Bleiben die Fragen:
      Wo finde ich beim Bremer 208 das Vorglührelais??
      Wie ist die Reihenfolge der Zylinder beim 80PS-Motörchen?? Vorne 1 und hinten 4? Oder andersrum? Oder Zündfolge, die vielleicht komplett anders aussieht??

      Thänx, Sascha
      Was früher mal der Rückwärtsparker war iss jetzt wieder dabei :thumbsup: