Anforderungskatalog des Tüv für die zulassung als Oltimer (H-Kennzeichen)

    Neue Mitglieder

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 19 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Anforderungskatalog des Tüv für die zulassung als Oltimer (H-Kennzeichen)

      Tüv süd
      Für alle Fragen was kann und darf ich machen habe ich mal den Link zum Anforderungskatalog zur begutachtung zum Oltimer eingestellt , dort und nur dort bekommt ihr alle infos
      waS MACHBAR IST UND WAS NICHT

      Alles was von dem Katalog abweichen tut kann auch zur erlöschung und aberkennung des H-Kennzeichens führen , ich empfehle jeden der sich ein H-Kennzeichen holen möchte sich den Text auszudrucken und dann an seinem Fahrzeug selbst zu Prüfen ob oder nicht H-Fähig , wenn ihr der Meinung seit das ihr alle Bedingungen erfühlt nehmt den Text und fahrt damit zu einer Prüforanisation zb Tüv (Nord+Süd, Dekra, Küs unsw) . wenn ihr den anforderungskatalog dabei habt bei der Prüfung hat das den Vorteil das ihr eure Argumente untermauern könnt, da es oft vorkommt das der Prüfer selbst den Text nicht richtig Kennt und darum lieber einer Positiven Begutachtung verneinen tut um sich selber nicht in die Nesseln zu setzen, den jeder Prüfer haftet für seine Unterschrift , und wer möchte schon etwas zustimmen wo er sich nicht sicher ist ob nicht Ärger hinterher kommt (zb nach unfall , Gutachten unsw)

      Meistens können zumindestens alle noch zu ändernden Maßnahmen besprochen werden , bis der Prüfer seinen Segen gibt , nur eins ist klar leicht ist es nie und wenn man den Prüfer auf dem Falschen fuß erwischt wird es echt schwer.also imer freundlich bleiben und nie die Kompetenz des Prüfers anzweifeln.
      LG schnecki
      Der tot macht mir keine Angst, es ist das Leben was mich das fürchten lernt..............

      Regeln müssen sein , sonst wird aus jeder Gemeinschaft schnell eine .............

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schnecki ()