Hochfrequentes quietschen?

  • Hallo liebe Gemeinde,


    Ich bräuchte mal eure Einschätzung, da ich mich mit den Bussen noch nicht gut auskenne.


    Mein 609d stand die letzten 3 Wochen auf der Wiese und wurde nicht bewegt. Gestern habe ich den Hobel mal wieder angeworfen und bin ein bisschen durch die Gegend gefahren und da ist mir aufgefallen, dass er unglaublich laut und hoch quietscht, sobald die 60km/h Marke erreicht ist. Das quietschen wird lauter, je schneller ich fahre. Das war vor den 3 Wochen Standzeit nicht der Fall. Auch scheinen die Blattfedern/Stossdämper seither zu quietschen.


    Karosseriemässig hat sich nur geändert, dass ich eine neue Bodenplatte und Dielen verlegt habe. Mein Bruder meinte, das es nicht vom Boden kommt, da er lokalisieren wollte, woher das quietschen kommt. Laut seiner Aussage, kommt es aus der Richtung der Räder.

    Ich habe bei 70 km/h, wo das quietschen extrem ist, gebremst, kupplung getreten etc. um auszuschliessen, dass es die Bremsen sind. Das quietschen blieb unverändert.


    Also meiner Einschätzung nach, müsste irgendwo was gefettet werden. Allerdings habe ich noch keine Ahnung von den Bussen und wo man was fetten muss.


    Was ist Eure Einschätzung zu dem Thema und wo müsste ich gegebenfalls fetten?


    Liebste Grüße,

    Manu

  • Dieses Thema enthält 13 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.