USB3-Hub

  • :D Höchstwahrscheinlich liegt es an meiner Chemomatschbirne, aber nach ein paar Stunden Suche und blutenden Fingerspitzen ;) frag ich mal hier nach.

    Mein Pad hat einen Standardchipsatz wie Millionen andere und ausser einem USB-C3 keinen Anschluss. Geschenkt bekommen habe ich einen Hub wie in der Überschrift beschrieben. Reinforce ist eine Eigenmarke von Conrad.

    Das Ding hat vier Steckkontakte der uralten, riesigen USB, einen Rattenschwanz mit undersrum USB und eine Steckbuchse mit Mittelstift von ca.1,5mm und einem Aussendurchmesser von ca. 4mm.

    Laden von bis zu drei Geräten mit dem Rattenschwanz am 5V-Ladegeraet funzt, der Hub wird dabei "gut handwarm" :D Datenübertragung geht null und nix ;(


    Hat jemand ein Datenblatt oder kann mir sagen, wozu die runde Steckbuchse gut ist :?:

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.