Kopfpolsterbefestigung Doppelsitzbank Düdo Doka (THW?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Neue Mitglieder

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

    • Kopfpolsterbefestigung Doppelsitzbank Düdo Doka (THW?)

      Hab ein kleines Sitzplatzproblem, dass es noch zu lösen gibt: ich brauche in drei Wochen einen Sitzplatz mehr!

      Derzeit hab' ich vorne zwei Einzelsitze. Immer noch eingelagert (und mittlerweile auch gut abgelagert :D ) steht eine Doppelsitzbank aus 'ner THW Doka, samt Kopfteil.
      Spenderfahrzeug war schon zerlegt, als ich die damals kaufte.

      Das Kopfteil ist wohl rechts an der B-Säule fest, die linke Seite an einer Stange zwischen Decke und Boden (die Stange hab ich nicht :cursing: )
      Der Fuß der Stange ist wohl mittels Flansch am Holzboden fest, aber wie sieht das oben aus? Nur mit Flansch in der 3mm MDF-Verkleidung ? ?(
      Hab im Netz zumindest mal ein Bild gefunden. Alu oder Eisen?

      _20_013.JPG

      Kann jemand auch die Position der Anschläge am Dach / Boden / B-Säule abmessen?
      Wie verhält es sich mit der Umlenkung des rechten Gurtes?