Batterie bei laufendem Motor getrennt, jetzt keine Beleuchtung mehr.

  • Ihr lieben,
    ich hab gerade einen Batterietrennschalter (Natoknochen) verbaut und ich habe diesen beim anschließenden Probelauf des Motors versehentlich mit der Kleidung geöffnet (beim nochmal nach hinter gehen) - also die Batterie vom Stromkreis getrennt während der Motor lief jedoch die Beleuchtung eingeschaltet war.

    Als ich meinen Fehler bemerkt habe hab ich nurnoch ein aufflackern des kompletten Kombiinstrumentes bemerkt und nu ist alles dunkel. Es geht nur noch der rechte Blinker, sonst nichts.

    Nach einem Check des Sicherungskastens war die Schwarze 40A Torpedosicherung defekt - aber ein Ersatz brachte keine Besserung.

    Aus den Stromlaufplänen erschließt sich mir nicht, wo ich am besten mit der Fehlersuche beginnen sollte.

    Habt ihr eine Idee oder gibt es einen wahrscheinlichen Lösungsansatz für mein kleines Problem?

    Herzlichst,
    Klaus
    :/

    +++Aus gegebenem Anlass nehme ich ab sofort Spenden in Form von Beruhigungsbieren, Käsebroten, Fensterdichungen oder Pfandflaschen an. :D:D:D+++

    • Gäste Informationen

    Hallo,

    gefällt dir der Thread, willst du weiter lesen oder was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.


    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum nutzen.


    Dein Bus-Community Team


    Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.